Weine Lucka - Weine aus Südtirol
Weine Lucka - Weine aus Südtirol - Rotwein
Weine Lucka - Weine aus Südtirol - Meran
Weine Lucka - Weine aus Südtirol - Meraner Land
Weine Lucka - Weine aus Südtirol - Burggräfler
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Weißwein aus Südtitrol
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Weine aus Südtitrol
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Weinberge Meran
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Weißweine aus Südtitrol
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Meran
Weine Lucka in Grevenbroich (bei Neuss)- Weinhandel

Unsere Weißweine

Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht unserer Weißweine mit passender Beschreibung und Informationen zum jeweiligen Wein und der dazugehörigen Kellerei bzw. des Winzers. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne.
 Südtiroler Kerner DOC - Vinschgau – Sonnenberg-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Kerner DOC

Vinschgau – Sonnenberg-Linie der Kellerei Meran

Dieser strohgelbe mit grünlichen Reflexen durchwirkte Weißwein wächst im Vinschgau bei Schloss Kasten auf 600 m Höhe. Nach Kaltmazeration auf der Traubenpresse, Gärung im Stahlfass und sechsmonatiger Lagerung auf der Feinhefe besticht dieser Wein mit einem zarten Bouquet von Pfirsich- und Muskatnoten. Rassig, voll und kräftig mit anhaltendem Abgang.

Dieser Wein passt sehr gut zu kräftigen Vorspeisen, gegrilltem Fisch oder Gemüseterrinen.

Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

 Südtiroler Chardonnay DOC - Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Chardonnay DOC

Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Dieser lebhaft strohgelb und grünlich schimmernde Weißwein wächst rund um Meran (Algund, Meran, Schenna, Lana, Marling) in einer Höhe von 280 – 450 m. Auf humosen schwach lehmigen Sand-, Granit- und Gneisböden entwickelt er nach Kaltmazeration in der Traubenpresse, Ausbau in kleinen Edelstahltanks und späterer fünfmonatiger Lagerung auf der Feinhefe sein an Banane, Ananas und reife Äpfel erinnerndes Bouquet.
Ein sehr harmonischer, weicher und frischer Wein, anhaltend im Abgang.

Er passt hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch, Risotto und Spargelgerichten.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

 Südtiroler Chardonnay DOC - Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Südtiroler Chardonnay DOC

Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Dieser leuchtend grünlich-gelbe Weißwein wächst rund um Meran (Marling, Tscherms, Lana) in einer Höhe von 400 – 550 m. Auf porösen Verwitterungsböden und humosen schwach lehmigen Sandböden entwickelt er nach Vergärung im Stahlfass und großem Eichenholzfass sowie anschließender fünfmonatigem Lagerung auf der Feinhefe seinen wunderbar feinen Duft nach Ananas und Banane. Ein schöner fülliger Wein mit gut eingebundener Fruchtsäure und harmonischem Abgang.

Er passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, hellem Fleisch, Risotto und Gnocchi und Spargelgerichten.

Alkoholgehalt: 14 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Südtiroler Gewürztraminer DOC - Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Südtiroler Gewürztraminer DOC

Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Dieser strohgelb-grünlich schimmernde Weißwein wächst rund um Meran (Dorf Tirol, Schenna, Algund, Lana, Marling) in einer Höhe von 400 – 500 m. Auf Moränenschutt, leicht durchlässigem humosen schwach lehmigen Sandböden entwickelt er nach Kaltmazeration in der Traubenpresse, Ausbau in kleinen Edelstahltanks und späterer fünfmonatiger Lagerung auf der Feinhefe seine an Rosen, Muskat und Zitrusfrüchte erinnernen Aromen. Ein frisch-eleganter Wein, weich mit langem Finale.

Er passt hervorragend zu Krustentieren, als Aperitif und ganz besonders zu asiatischen Speisen.

Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

 Südtiroler Pinot Grigio DOC - Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Pinot Grigio DOC

Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Dieser lebhaft gelbe Weißwein wächst rund um Meran ( Meran, Marling) sowie in Salurn in einer Höhe von 280 – 350 m. Auf humosen schwach lehmigen Sand-, Granit- und Gneisböden entwickelt er nach Kaltmazeration und behutsamen Pressen, nach Lagerung in kleinen Edelstahltanks und späterer fünfmonatiger Lagerung auf der Feinhefe seinen fruchtig-feinen Duft nach grünen Äpfeln und Bananen. Im Mund ein ausgeglichener und voller Wein mit erfrischender Säure und feinem Abgang.

Er passt hervorragend zu Krustentieren, als Aperitif und ganz besonders zu asiatischen Speisen.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Südtiroler Bronner „Piwi“ Bio - Mund-Art-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Bronner „Piwi“ Bio

Mund-Art-Linie der Kellerei Meran

Dieser Weißwein aus pilzwiderstandsfähigen (Piwi) Trauben der Sorte „Bronner“ steht für nachhaltigen und umweltschonenden Weinbau. Er wächst im Meraner Weinanbaugebiet (Algund, Marling, Tscherms) auf 350 m Höhe auf leichtem und durchlässigem Moränenschutt. Er entwickelt sein Aroma nach Ausbau in kleinen Edelstahltanks und späterer sechsmonatiger Reife auf der Feinhefe. Ein sehr fruchtiger, nach reifen Äpfeln und Bananen duftender Weißwein mit harmonisch kräftigem feinen Finale.

Er passt sehr gut zu leichten Vorspeisen, Fisch und ist ein feiner Aperitif-Wein.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Südtiroler Sauvignon DOC - Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Sauvignon DOC

Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Dieser leuchtend grün-gelbliche Weißwein wächst rund um Meran ( Marling, Tscherms, Lana, Algund) in einer Höhe von 460 – 600 m. Auf porösen Verwitterungsböden, humosen schwach lehmigen Böden und Moränenschutt bildet er nach Kaltmazeration in der Traubenpresse sowie Lagerung im Stahlfass und fünfmonatiger Lagerung auf der Feinhefe sein an Kräuter, Brennnessel, grüne Gräser und Paprika erinnerndes Bouquet. Im Mund elegant, rassig-weich, mit anhaltendem Abgang und gut eingebundener Fruchtsäure.

Der ideale Begleiter zu Spargelgerichten, gegrilltem Gemüse, Fisch oder Ziegenkäse.

Alkoholgehalt: 13,0 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Südtiroler Cuvée „Wais“ IGT - Mund-Art-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Cuvée „Wais“ IGT

Mund-Art-Linie der Kellerei Meran

Dieser fruchtbetont-rassige Weißwein wächst an den Hängen des Meraner Weinanbaugebietes
(Meran, Algund, Dorf Tirol) in 300 – 450 m Höhe auf leicht durchlässigem Moränenschutt. Er entwickelt seine feinen Noten nach Ausbau in kleinen Edelstahltanks und sechsmonatiger Reifung auf der Feinhefe.

Sein Cuvée aus Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon passt besonders gut zu leichten Vorspeisen, Fisch oder auch als Aperitif-Wein.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

 Südtiroler Weißburgunder DOC - Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Südtiroler Weißburgunder DOC

Festival Classic-Linie der Kellerei Meran

Dieser brillant grün-gelb schimmernde Weißwein wächst rund um Meran ( Marling, Meran, Dorf Tirol, Labers) in einer Höhe von 450 – 550 m. Auf leichtem Moränenschutt und durchlässigen, humosen und schwach lehmigen Sandböden entwickelt er nach Ausbau in kleinen Edelstahltanks und anschließender fünfmonatiger Lagerung und Reifung auf der Feinhefe seinen dezent frischen Duft nach grünen Äpfeln und seinen reichhaltig und ausgeglichenen, betont fruchtigen Geschmack.

Er ist ein hervorragender Begleiter zu leichten Vorspeisen, Fisch, Knödelgerichten und als Aperitif-Wein.

Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Südtiroler Goldmuskateller DOC - Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Südtiroler Goldmuskateller DOC

Graf von Meran – Selektionslinie der Kellerei Meran

Dieser leuchtend strohgelbe Wein wächst rund um Meran (Marling, Lana, Tscherms, Algund) in einer Höhe von 400 – 600 m. Auf porösen Verwitterungsböden sowie auf humosen schwach lehmigen Sandböden entwickelt er nach Kaltmazeration und Ausbau in kleinen Edelstahltanks sowie fünfmonatiger Lagerung auf der Feinhefe seine fruchtigen Noten nach Orangen, Zitronen und Muskat. Ein würzig-fruchtiger Wein mit feiner harmonischer Länge.

Er passt hervorragend zu Spargelgerichten, gegrilltem Gemüse, Fisch oder Ziegenkäse.

Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

 Südtiroler Chardonnay „Goldegg“ DOC - Top-Weinberg-Selektion der Kellerei Meran

Südtiroler Chardonnay „Goldegg“ DOC

Top-Weinberg-Selektion der Kellerei Meran

Dieser hellstrohgelb-leuchtende Weißwein wächst in Schenna, oberhalb von Meran in 550 m Höhe.
Auf leicht durchlässigem Moränenschutt entwickelt er nach Vergärung im Stahlfass, großem
Eichenholzfass sowie im Barrique und nach achtmonatiger Lagerung auf der Feinhefe sein Bouquet
von Röstaromen, Banane und Vanille. Ein Wein mit elegant-harmonischer Säure und feinem
Abgang.

Er passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten, hellem Fleisch, Risotto und Gnocchi.

Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Serviertemperatur: 12-14°C

Die Kellerei Meran Burggräfler

Die Kellerei Meran (gegründet 1952) und die Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) schlossen sich 2010 unter dem Namen Kellerei Meran Burggräfler zusammen. So konnte das westliche Weinanbaugebiet von Südtirol von Lana über Meran, Riffian und Algund, sowie Kastelbell im Vinschgau vereint werden.

Rund 380 Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinlagen mit einer gesamten Rebfläche von 260 Hektar mit viel Herzblut, Handarbeit und Liebe zur Natur. Strenge Ertragsbegrenzungen steigern die Traubenqualität, alle Trauben aus dem DOC-Gebiet werden nach strengen Qualitätsmerkmalen kontrolliert, zum Beispiel die Ertragsmengen pro Hektar, die Erntezeiten aber auch die Mindestwerte für den Alkoholgehalt, Säure und Restzucker.

Das Südtirol-Signet auf der Kapsel garantiert Herkunft und Qualität aller Südtiroler DOC-Weine.

DOC = Denominazione di Origine Controllata

Wir liefern

Selbstverständlich liefern wir Ihre Bestellung gern zu Ihnen nach Hause. Ob Grevenbroich, Neuss, Düsseldorf, Mönchengladbach, Heinsberg, Dormagen, Krefeld oder an einen anderen Ort in Deutschland. Ab einer Auftragshöhe von 150 € erfolgt die Lieferung in einem Umkreis von 50km kostenfrei! Bei Bestellungen bis 10:00 Uhr kann die Lieferung auf Wunsch noch am gleichen Tag erfolgen. Möchten Sie erfahren, ob wir auch zu Ihnen liefern, fragen Sie im Zweifel gern telefonisch bei uns nach.

Sollte ein Weinjahrgang ausverkauft sein, behalten wir uns vor, den folgenden Jahrgang zu gleichen Konditionen zu liefern.